Montag, 31. März 2014

Paris

Das vergangene Wochenende habe ich einmal mehr eine Reise nach Paris gemacht. Nur diesmal haben wir uns wieder einmal ins Quartier von Montmartre mit den vielen Stoff und Mercerie Geschäften gewagt und am Sonntag erstmals an die Puces von Porte de Clignantcourt. Ein Traum und in einzelnen Geschäften tatsächlich eine fabelhafte Traumwelt....

Zuerst aber zum Montmartre.
Rund um den Place Saint Pierre findet man die grössten Stoffläden wie "Reine" und "Déballage Dreyfus", beide sind über 4-5 Stockwerke gross. Und dann sind in Nebenstrassen auch die etwas chiceren Geschäfte,... einfach herrlich!






und es gibt auch ebensoviele Mercerie Geschäfte mit Bändern in allen erdenklichen Varianten.

Les Puces Saint-Ouen-Paris
Dieser Markt ist in etliche Märkte unterteilt. Von billigen Markt, wie ihn die Meisten aus Italien kennen, über den Marché aux Puces wie wir ihn uns klischeehaft von Paris wünschen bis zu den Antiquitäten Händlern mit Art Deco und allem exorbitant teurem!





und dieses Haus war ein echter Traum, eine fabelhafte Märchenlandschaft!


und da ich mit einer begnadeten Floristin unterwegs war, ist uns natürlich auch dieser allerliebste Laden aufgefallen

Also ich kann nur sagen, nehmt eure Agenda zur Hand und überlegt, wann ihr nach Paris reisen könntet und tut es so bald und oft wie möglich!

herzlich, Tanja


alle Fotos © by Tansha

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...